Fast Food Aktien

oder auch: Gefressen wird immer

Servus 🙂 Heute habe ich mir mal 10 Food Aktien herausgesucht. Manche davon finde ich sehr interessant, aber schaut einfach mal selbst:

Greene King plc ist eines der führenden Pub- und Brauereiunternehmen in Großbritannien. Das Unternehmen betreibt 2.900 Kneipen, Restaurants und Hotels in Eigenverwaltung, vermietet, verleast oder auf Franchise-Basis und braut Bier seit mehr als 200 Jahren. Die Geschäftsbereiche sind in Einzelhandel, Pub-Partner und Brauerei und Handelsmarken gegliedert.
WKN: A0F66P
Dividendenrendite 2018: 6,15%
Land: Großbritannien
Fazit: Ich bin hier noch nicht investiert, würde jedoch hier, bei einem Rücksetzer einsteigen. Unternehmen ist auf der Watchlist.

——————————————————————————————————————–

Cracker Barrel Old Country Store betreibt Hofläden und rustikale Restaurants in den USA. Die Gäste sollen sich in familiärer Atmosphäre wohlfühlen und bei ihrem Einkauf bzw. dem Besuch einer der Gaststätten bei nordamerikanischer Hausmannskost entspannen. Ziel ist, den Gästen bei fairen Preisen einen Teil der „ursprünglichen USA“ zu präsentieren.
WKN: A0RD0J
Dividendenrendite 2018: 4,60%
Land: USA
Fazit: Auch dieses Unternehmen finde ich sehr interessant. Ob es für einen Kauf reicht, kann ich zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen. Ist auch auf der Watchlist.

——————————————————————————————————————–

Restaurant Brands International Inc. gehört zu den weltweit größten Ketten von Schnellimbiss-Restaurants. Der Konzern entstand 2014 durch den Zusammenschluss der beiden unabhängigen Unternehmen Burger King und Tim Hortons und fungiert als Dachunternehmen für diese. Burger King zählt zu den größten und bekanntesten Fast-Food-Ketten und betreibt Restaurants in rund 100 Ländern.
WKN: A12GMA
Dividendenrendite 2018: 3,46%
Land: Kanada
Fazit: Mehr als interessant für mich. Wird kurzfristig gekauft.

——————————————————————————————————————–

Die McDonald’s Corp. ist einer der weltweit größten Anbieter von Fast Food mit wechselnden Spezial-Angeboten und Menüs in gleichnamigen Restaurants. Die McDonald’s Restaurants werden entweder von der Firma selbst geführt oder als Franchise-Filialen von unabhängigen Unternehmern geleitet. Insgesamt sind über 90 Prozent der Restaurants Franchise-Betriebe.
WKN: 856958
Dividendenrendite 2018: 2,39%
Land: USA
Fazit: Ist mir auch nach dem kleinen Rücksetzer für einen Einmalkauf zu teuer. Läuft bei mir deswegen im Sparplan.

——————————————————————————————————————–

Jack in the Box Inc. betreibt und lizensiert als Franchise-Geber Restaurants der Marke Jack in the Box. Die Gesellschaft gehört mit über 2.200 Restaurants in 21 US-Staaten zu den größten Fastfood-Ketten. Der Produktfokus liegt auf Hamburgern. Die Mehrzahl der Restaurants hat rund um die Uhr geöffnet und verfügt über Drive-in-Kapazitäten.
WKN: 883746
Dividendenrendite 2018: 1,92%
Land: USA
Fazit: Kannte ich vorher noch gar nicht. Auch eine Überlegung wert. Wird auch auf der Watchlist beobachtet. War da schon mal jemand essen?

——————————————————————————————————————–

Texas Roadhouse Inc. ist eine amerikanische Restaurantkette. Das Angebot der Restaurants beinhaltet in erster Linie gegrillte Steaks, welche von Hand geschnitten und durch eine Anzahl weiterer Speisen ergänzt werden, darunter Spare Ribs, Meeresfrüchte, Hühnchen, Schweinekoteletts, Gemüseplatten und eine Reihe an Hamburgern, Salaten und Sandwiches. Das Unternehmen führt über 510 Restaurants in 49 Staaten.
WKN: A0DKNQ
Dividendenrendite 2018: 1,71%
Land: USA
Fazit: Hier soll es die besten Steaks geben 😀 Auch dieses Unternehmen finde ich interessant und es befindet sich auf der Watchlist.

——————————————————————————————————————–

YUM! Brands Inc. ist die größte Systemgastronomie-Restaurantkette der Welt. Durch die drei Restaurantketten Kentucky Fried Chicken (KFC), Pizza Hut und Taco Bell entwickelt, lizenziert und franchised die Unternehmensgruppe ein weltweites Netzwerk von Restaurants, welche preisgünstige Menüs anbieten. Dabei spezialisieren sich die einzelnen Restaurantketten auf unterschiedliche Kundengruppen und Menüangebote.
WKN: 909190
Dividendenrendite 2018: 1,59%
Land: USA
Fazit: Für mich sehr interessant. Werde hier demnächst einen Sparplan drauf machen und bei einem Rücksetzer aufstocken. Am liebsten bei Preisen um die 90€

——————————————————————————————————————–

Domino´s Pizza. Weltmarktführer in leckeren runden belegten Teilen 🙂
WKN: A0B6VQ
Dividendenrendite 2018: 0,89%
Land: USA
Fazit: Für mich nicht interessant. Auch nicht für die Watchlist.

——————————————————————————————————————–

Chipotle Mexican Grill, Inc. ist eine US-amerikanische Restaurantkette, die ihre Angebotspalette auf die lateinamerikanische Küche spezialisiert hat. Die als Fast Food-Restaurants konzipierten Geschäfte des Konzerns bieten eine breite Palette lateinamerikanischer Speisen. Hierzu gehören Tacos, Burritos, Salate, sogenannte Burrito Bowls sowie Chips mit Guacamole-Dip.
WKN: A0ESP5
Dividendenrendite 2018: 0,00%
Land: USA
Fazit: Wollte ich schon vor drei Jahren kaufen. Damals hatte ich leider noch nicht das Wissen von heute. Liegt leider nur auf der Watchlist. Ggf. kommt hier irgendwann nochmal ein Skandal – dann bin ich drin 🙂

——————————————————————————————————————–

Vapiano SE ist eine Franchise-Restaurantkette mit italienischer Küche. Das erste Restaurant wurde 2002 in Hamburg eröffnet. Inzwischen ist Vapiano in über 33 Ländern auf 5 Kontinenten vertreten. Die Menüauswahl umfasst vor allem Pasta, Pizza, Antipasti und Salate. Die Speisen werden gemäß dem „Fresh Casual Dining“-Konzept frisch und meist in gläsernen Show-Küchen an verschiedenen Stationen vor den Augen der Gäste zubereitet. Darüber hinaus gibt es in jedem Restaurant eine Getränke-Bar und Lounge-Bereiche für Kaffespezialitäten oder Drinks. Das Bezahlsystem funktioniert über eine Chipkarte, über die beim Verlassen des Restaurants abgerechnet wird.
WKN: A0WMNK
Dividendenrendite 2018: 0,00%
Land: Deutschland
Fazit: Für mich kein Kauf. Niemals. Auch nicht für einen Euro.

——————————————————————————————————————–

Durch den Beitrag habe ich jetzt Hunger bekommen. Ich fahr dann mal zu Burger King 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.